Inspiriert von Hosenträgern und einer eher lässig-rebellischen Attitüde entstand dieser neue Rucksack, der aufgrund seiner Selbstbeschreibung den Namen JAMES DEAN tragen wird. Der Leder/Waxed-Cotton Rucksack soll überzeugen durch ein neu entwickeltes Verschlusssystem, das über eine Dreifachkombination aus Gummizugband, Karabiner und Lederriemen funktioniert.

Damit schließt JAMES DEAN sowohl schnell als auch sicher. Durch die X-Anordnung der Verschlussriemen bleibt der Überwurf des Rucksacks stets ausgerichtet, was ein Einregnen usw. verhindern soll. Im Inneren des Rucksacks fungiert ein zuknöpfbares Innenfach als Verstauraum für Kleinteiliges. Dabei sorgt ein Rückenschutz dafür, dass keine Ecken durch die Rückwand "stechen" können, was den Tragecomfort des Nutzers steigert.

 

Preis: 295 €